Höchster Schlafkomfort: Mit dem Beistellbett für Boxspringbetten sorgt Alvi® für einen entspannten Schlaf für Groß und Klein

Höxter. September 2018. „Ein Gefühl, wie auf Wolken zu schlafen“ – so beschreiben echte Fans den Schlafkomfort von Boxspringbetten. Mit ihrem speziellen Aufbau sollen sie einen rückenschonenden und erholsamen Schlaf garantieren.

Besonders populär sind Boxspringbetten in den Vereinigten Staaten – dort haben sie eine lange Tradition. Auch in Deutschland ist die Nachfrage steigend. Diesen Trend hat Alvi bereits vor Jahren erkannt und mit der Matratze BoxspringKids aus Alvis Premium Matratzen-Serie den einzigartigen Boxspring-Komfort ins Babybett gebracht.

Beistellbett für Boxspringbetten

In den ersten Monaten möchten die Allerkleinsten nur eins: Immer bei Mama und Papa sein. Insbesondere in der Nacht lieben sie das Gefühl von Geborgenheit. Und auch junge Eltern schlafen ruhiger, wenn das Neugeborene z in der Nähe ist. Beistellbetten sind die perfekte Lösung, um beiden Bedürfnissen nachzukommen. Mit Alvis neuem Beistellbett können sich nun auch Besitzer komfortabler Boxspringbetten sicher sein, die richtige Wahl getroffen zu haben. Dank einer höhenverstellbaren Liegefläche kann Babys erster Schlummerplatz genau der Höhe aller Boxspringbetten angepasst werden. Zwei Zerrgurte ermöglichen eine unkomplizierte Montage an das Elternbett. Dieses Gurtsystem ist ebenso sicher, wie unkompliziert. Für noch mehr Sicherheit sorgen auch die stabilen Parkettrollen mit Bremsfunktion. Für ein optimales Schlafklima hat die feste Bodenplatte Lüftungsschlitze, welche die Luft unter der Matratze zirkulieren lassen.

Das neue Beistellbett von Alvi ist in Weiß für 238,95 Euro UVP und in Natur für 226,95 Euro UVP im Fachhandel erhältlich.

Höchster Schlafkomfort: Mit dem Beistellbett für Boxspringbetten sorgt Alvi® für einen entspannten Schlaf für Groß und Klein was last modified: September 28th, 2018 by ALVI – Alfred Viehhofer GmbH & Co. KG