Leute, legt euch Kinder zu

Heute gibt es ein Geständnis: Ich bin total verliebt – in meine Tochter! Also, das war ich von Anfang an. Johanna ist so eine süße Maus und als Eltern sind wir natürlich ihre größten Fans. Aber irgendwie kommt es mir vor, als würde sie immer goldiger. Inzwischen lächelt sie einen nicht nur an, nein, wenn sie gut drauf ist, strahlt sie über’s ganze Gesicht, schäkert, lacht sogar schon ein klein wenig stimmhaft – das ist ganz neu! Und wenn sie dann anfängt, mit einem zu „reden“… ich könnte sie ewig anschauen und stundenlang von ihr schwärmen :-)

Diese Gefühle, die solche Baby-Kommunikation auslöst, können Menschen ohne Kinder nicht verstehen – das ging mir selbst ja auch immer so. „Natürlich sind Babys süß. Aber auch kleine Tiere sind süß, das ist von der Natur so vorgesehen.“ So habe auch ich immer gedacht. Aber wenn einen das eigene Kind angrinst wie ein Honigkuchenpferd oder lacht, wenn man Blödsinn macht, ist das einfach nur zum Dahinschmelzen. Es gibt nichts Schöneres auf dieser Welt! Da verzeiht man sofort die letzte Quengel-Stunde, in der Madame herumgetragen werden musste, um zur Ruhe zu kommen oder das nervtötende Gebrüll während der letzten Autofahrt oder das teils anstrengend lange Stillen, wenn man selbst gerade Hunger hat. Man kann einem Menschlein mit so viel Charme einfach nichts nachtragen!

Ja, Johanna hat mich und meinen Mann von der ersten Sekunde an um den Finger gewickelt – und mit jedem Tag, den wir mit ihr erleben dürfen, wird der Wickel enger ;-)
Unsere Tochter ist wirklich der coolste Mensch, den ich je kennen gelernt habe!

Eure bis über beide Ohren verliebte Karina

Leute, legt euch Kinder zu was last modified: Juli 7th, 2017 by ALVI – Alfred Viehhofer GmbH & Co. KG