Soll ich zwischen Alvi® Matratze und Laken eine zusätzliche Betteinlage legen?

Alle Alvi® Matratzen sind auf optimale Durchlüftung ausgelegt, um CO2-Rückatmung und Überwärmung vorzubeugen. Eine luftdicht abschließende Betteinlage würde diesen Effekt zunichte machen – und ist bei den Dry-Bezügen auch gar nicht nötig. (Mehr zur Funktionsweise der Dry-Bezüge (( Link zu „Wie funktioniert ein Dry-Bezug“). Bis zum Alter von ca. 2 Jahren empfehlen wir daher, grundsätzlich auf zusätzliche Betteinlagen zu verzichten. Später, wenn das Kind auch mal ohne Windel schläft, können Sie im Po-Bereich eine Betteinlage einsetzen.

Soll ich zwischen Alvi® Matratze und Laken eine zusätzliche Betteinlage legen? was last modified: Juli 7th, 2017 by ALVI – Alfred Viehhofer GmbH & Co. KG