Stiftung Warentest Test „Kindermatratzen“

Höxter, 26. September 2018. Im aktuellen Kindermatratzentest der Stiftung Warentest wurde die Kindermatratze ALVI-Max zusammen mit 14 anderen Matratzen getestet. Laut Test ist ALVI-Max zu weich, weshalb die Matratze in einem der Testverfahren nicht den Richtlinien entsprach. Dies führte zu einer Herabstufung des Produktes in der Gesamtbewertung, obwohl viele andere Prüfpunkte positiv bewertet wurden.

Dazu nimmt Alvi wie folgt Stellung:

Für Alvi steht die sichere Schlafumgebung im Fokus des gesamten Produktsortiments. Mit großer Sorgfalt wird gemeinsam mit medizinischem Fachpersonal an der ständigen Optimierung der Produkte gearbeitet.

Der Härtegrad einer Matratze wird von verschiedenen Faktoren bestimmt: Neben Material spielt auch die Schnitttechnik eine große Rolle. Experten sprechen sich dafür aus, bei Baby- und Kleinkindmatratzen auf eine gute Durchlüftung zu achten. Deswegen hat sich Alvi nach ausführlicher Beratung mit Medizinern und Hebammen bei der von Stiftung Warentest getesteten Matratze ALVI-Max für eine innovative Schnitttechnik mit vertikalen und horizontalen Klimakanälen entschieden. Diese Schnitttechnik sorgt für bestmögliche Luftzirkulation an der Matratzenoberfläche und dadurch für eine optimierte Feuchtigkeitsregulierung und Reduzierung der CO2-Rückatmung.

Die verwendete Schnitttechnik und die Ausstattung mit vertikalen und horizontalen Klimakanälen führen dazu, dass die Matratze weicher wird und dem Test laut DIN Norm EN 16890:2017-08 nicht entspricht.

DIN Normen sind ein freiwilliger Standard, sie sind Empfehlungen. Leider sind die Vorteile der Be- und Entlüftung der Matratzen in der DIN-Norm EN 16890:2017-08 nicht berücksichtigt. DIN Normen sind keine Rechtsnormen und deshalb hat Alvi sich bei dieser Matratze für die CO2-Durchlässigkeit und Belüftung entschieden.

Alvi empfiehlt allen Eltern, sich im Fachmarkt ausführlich über Schnitttechniken und die damit verbundene Durchlüftung der Matratze sowie zu den Härtegraden beraten zu lassen. So kann individuell entschieden werden, welche Bedürfnisse im Fokus stehen.

Verunsicherte Kunden wenden sich mit Fragen am besten an den jeweiligen Fachhändler oder direkt an den Alvi Kundenservice unter Telefon 05271-9751-0.

 

Stiftung Warentest Test „Kindermatratzen“ was last modified: Oktober 4th, 2018 by ALVI – Alfred Viehhofer GmbH & Co. KG