Stillen – praktisch und gesund

Für mich gab es kein überlegen, ich wollte unbedingt unser kleine Elena stillen. Und ich bin dankbar und glücklich, dass dies wirklich ab dem ersten Tag super geklappt hat. Die erste Woche war zwar megahart, da meine Brustwarzen total offen waren und der Milcheinschuss auch nicht ohne war. Nach einer Woche war das alles aber zum Glück wie weggeblasen. Und jetzt genießen Elena und ich die gemeinsame Zeit beim Stillen in vollen Zügen. Es ist wirklich unglaublich wie Mutter Natur das eingerichtet hat.

Die Vorteile liegen auf der Hand.
Ich kann total relaxt außer Haus gehen und habe das richtige Essen in der richtigen Temperatur immer dabei. Aber abgesehen davon ist es für das Kind das Beste was es gibt. – und das ist für mich das Wichtigste! Natürlich kann man sich auch einiges an Geld sparen und stillen soll sich ja auch noch positiv auf die Figur der Mama auswirken. Leider ist das bei mir nicht der Fall. Ich hab Hunger wie verrückt. Aber egal, die Pfunde werden schon gar schwinden. Ich hab mit fest vorgenommen nach der fünften Woche wieder mit dem Sport zu beginnen. Und unseren kleinen Schatz werde ich dann immer mitnehmen. Aber dazu mehr in meinem nächsten Blog…

Eure Nadja

Stillen – praktisch und gesund was last modified: Juli 7th, 2017 by ALVI – Alfred Viehhofer GmbH & Co. KG