„Wenn Sie nichts fühlen, ist es Outlast®“

Outlast® wurde von der NASA entwickelt, um auf dem Mond die mehr als 200° C Temperaturdifferenz zwischen Sonnen- und Schattenseite auszugleichen. Inzwischen sorgt die Klimaregulations-Faser in zahlreichen Produkten für Wohlgefühl. Signifikant dabei: Der Outlast®-Effekt zeigt sich zunächst darin, dass man ihn nicht spürt. Denn beim Anfassen einer mit Outlast® ausgerüsteten Textilie ist diese weder zu kalt noch zu warm, sondern fühlt sich genau richtig an. Während der Nutzung nimmt das Material entstehende überschüssige Körperwärme auf, speichert sie und gibt sie bei Bedarf wieder ab.

Der Outlast®-Effekt

Wie die Hightech-Faser in der Lage ist, Temperaturschwankungen auszugleichen, zeigt sich eindrücklich am Winterfußsack Klima-Aktiv: In diesem bleibt das Kind auch auf intensiven vorweihnachtlichen Shoppingtouren mit etlichen Temperaturwechseln länger gut gelaunt. Dieser herausragende Klimakomfort ist auch in einer Variante für die Babyschale zu haben.

Outlast® verbessert auch die Schlafqualität

Von den klimaregulativen Eigenschaften der Outlast®-Faser profitieren Kinder auch im Schlaf: Die Faser vermindert unangenehme Schwitzattacken und gefährliche Wärmestaus – und sorgt für eine über alle Schlafphasen hinweg konstante Wohlfühltemperatur.

Inzwischen hat Alvi® eine komplette Indoor-Kollektion mit Outlast® im Programm. Neben einem speziellen Baby-Schlafsack („Baby-Mäxchen® Outlast®“) ist auch eine Einziehdecke erhältlich, die sich durch ihre Füllung aus hochwertigem Polyester-Hochbauschvlies und einem 30-prozentigen Anteil der Outlast®-Viscose-Faser auszeichnet.

Eine neue Wohlfühl-Verbindung: Outlast® und Daune

Den Alvi® Experten ist es gelungen, den Hightech-Klimakomfort der Outlast®-Faser mit dem unverwechselbaren Wohlgefühl echter Daunen zu vereinen: Die Füllung der innovativen Decke verbindet den 70-prozentigen Anteil neuer Daunen und Federn mit 30 % Outlast®-Viscose-Faser.

Beste Basis: die Outlast® Matratze

Damit das Baby sich rundum wohlfühlt, stattet Alvi® auch Matratzen mit Outlast®-Regulierung aus. Dann ist die bewährte luftdurchlässige und wasserabweisende TENCEL® & Dry-Faser des Bezugsstoffes mit einer Outlast® Gewebeschicht kombiniert. So liegt das Baby immer trocken und bei Wohlfühltemperatur.

Outlast_3_conditions_d

Outlast® bewirkt bei Bedarf einen kühlenden Effekt: Überschüssige Wärme wird aufgenommen und gespeichert. Sinkt die Körpertemperatur des Kindes, gibt Outlast® die Wärme zurück: die perfekte Kalt-warm-Balance.

„Wenn Sie nichts fühlen, ist es Outlast®“ was last modified: Juli 7th, 2017 by ALVI – Alfred Viehhofer GmbH & Co. KG