WM 2014: 4:0 für Deutschland

4:0 gegen Portugal!!! Der Wahnsinn!!! Es war ein super WM-Auftakt der Deutschen, oder? Wir haben natürlich mitgefiebert, wie sich das gehört. Wobei das Spiel an sich für uns nicht annähernd so spannend war, wie der „Nebenaspekt“, dass wir es gemeinsam mit Johanna in einer Kneipe angeschaut haben.

Dafür haben wir uns alle drei in standesgemäße Kleidung geworfen. Nein, wir haben keine Deutschlandtrikots, aber schwarze, gelbe und rote Klamotten. Naja, bei Johanna musste orange für gelb herhalten, aber man hat auf jeden Fall gesehen, dass die ganze Familie in Deutschlandfarben „aufgelaufen“ ist. Scheinbar hat’s Glück gebracht :-)

Mit ein bisschen Vorbereitung ging auch das Kneipenerlebnis mit unserem Mini-Fußballfan gut aus. Ich habe sie vorher schön mit Milch abgefüllt und im Biergarten durfte sie dann auf den Schoß. Zum Glück gab es einen großen Außenbereich, der auch nicht soooo voll war und wo man mit ihr auf dem Arm auch mal eine Runde drehen konnte, wenn sie unruhig wurde. Wir haben uns extra keine der Standard-Sport-Gaststätten ausgesucht, die meist sehr überlaufen sind. Und wer sagt’s: Es ging wunderbar! Allerdings scheint Johanna Portugal-Fan zu sein – bei jedem Tor der Deutschen war Losheulen angesagt :-)

Aber darauf hatten wir uns schon eingestellt. Klar, dass die Kleine erschrickt, wenn plötzlich 50 Leute losbrüllen… Aber sie hat sich auch jedes Mal wieder schnell beruhigt und ist am Ende – nach dem 4:0 – sogar eingeschlafen. Vor Erschöpfung oder Langeweile – ich weiß es nicht ;-)

Einziger Wehrmutstropfen: Die Übertragung ist leider immer wieder ausgefallen, so dass wir zum Beispiel das Elfmeter-Tor nur gehört haben. Wir werden uns beim nächsten Mal also wohl doch eine andere Location aussuchen müssen. Gegen die USA ist ja nochmal um 18 Uhr Anpfiff – da sind wir sicher wieder am Start – und zwar alle drei!

Eure Karina

WM 2014: 4:0 für Deutschland was last modified: Juli 7th, 2017 by ALVI – Alfred Viehhofer GmbH & Co. KG