Worauf sollten Sie achten, wenn Sie ein Beistellbett kaufen?

Ein an das Elternbett angedocktes „Beistellbett“ ist die ideale und von Hebammen empfohlene Lösung für stillende Mamas und frisch gebackene Papas: So wissen Sie Ihr Kind nachts ganz nah bei sich, ohne dass es im (vermutlich zu warmen) Elternbett schläft. Insbesondere das Stillen in der Nacht wird so einfacher, ebenso das Wiedereinschlafen.

Ein gutes Beistellbett zeichnet sich durch eine stabile, luftdurchlässige Konstruktion aus und ist so flexibel, dass es passgenau und „lückenlos“ an das Elternbett angebracht werden kann. Idealerweise kann es mit weiteren Teilen zu einem geschlossenen Bett umgebaut werden. Sinnvoll ist auch ein Rollensatz. Das Alvi® Beistellbett kann all das und sogar noch mehr: Es wird später zu einer praktischen Sitzbank.

Worauf sollten Sie achten, wenn Sie ein Beistellbett kaufen? was last modified: Juli 7th, 2017 by ALVI – Alfred Viehhofer GmbH & Co. KG